Startseite
Angebot
Psychotherapie
Naturheilverfahren
Homöopathie
Eigenbluttherapie
Allergien
Ausleitungsverfahren
Bachblütentherapie
Reiki
Karsten Grewel
Kosten
Kontakt
Links

Entgiftungs- und Ausleitungsverfahren

Entgiftungs- und Ausleitungsverfahren wenden den Blick auf Störfelder (z.B. in bestimmten Organsystemen) im Körper, die Manifestationen in den äußeren Körperschichten gefunden haben. Analog zur Akupunktur finden sich für zum Beispiel das Schröpfen Punkte – besonders auf dem Rücken entlang der Meridiane – die die verschiedenen Organsysteme abbilden und an denen die Wirkung von Schröpfverfahren oder Cantharidenpflastern ansetzen.

Über andere Ausleitungsverfahren kann der Körper bei beginnenden Infektionen unterstützt werden, sämtliche Ressourcen und Immunkräfte zu mobilisieren, um dem beginnenden Infekt / der Krankheit wirkungsvoll zu begegnen.

Entgiftungs- und Ausleitungsverfahren finden ihre Anwendung bei nahezu allen Krankheitsbildern, von Verspannungen im Nacken-/Rückenbereich, über Stärkung innerer Organe und Unterstützung klassisch-medizinischer Behandlungen bis hin zu rheumatischen Erkrankungen.

Homöopathische Mittel, Phytotherapie und Tees zur Entgiftung und Entschlackung

Auch die Homöopathie und die Pflanzenheilkunde halten verschiedene Mittel, Mischungen und Tees bereit, mit denen Sie Ihren Körper dabei unterstützen können, Schadstoffe auszuspülen oder das Säure-Basen-Gleichgewicht wieder herzustellen, mit denen Sie Ihre Leber und Ihre Nieren in ihrer Funktion unterstützen und fördern können.

Top
Praxis für Psychotherapie, Karsten Grewel, Großgörschenstr.15, 10829 Berlin, Tel. 030 - 60 96 46 50, mobil: 0151 - 271 45 049, mail: grewel@grewel.de